Dampfer unter dem Doppeladler

Dampfer unter dem DoppeladlerHandelsschiffe und Reedereien in der Habsburgermonarchie – von Gregor Gatscher-Riedl

Der Historiker Gregor Gatscher-Riedl präsentierte am 27. Oktober 2022 sein neues Buch „Dampfer unter dem Doppeladler“ in den Räumlichkeiten des Marineverbands Wien. „Dampfer unter dem Doppeladler“ weiterlesen

Moritz Lotze und seine Fotografien der Festung Venedig 1866

Moritz Lotze: Festung Venedig 1866Der österreichische Kriegshafen Venedig ging im 1866 verloren. Kurz vor der Übergabe im Herbst 1866 dokumentierte der Fotograf Moritz Lotze die Festungswerke, die den Kriegshafen vor Angriffen von der Land- und von der Seeseite schützen sollten.

Den vollständigen Artikel von Thomas Zimmel aus der Fachzeitschrift „Die Wiener Flagge“ kann man hier kostenlos herunterladen: https://bit.ly/3AqOh6a

Johann B. Rottmayer: Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 – 1877

Johann B. Rottmayers Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 - 1877Der Fotograf Johann B. Rottmayer lebte und arbeitete zwischen 1871 und 1883 in Triest. Zwischen 1873 und 1877 entstanden im Auftrag der Südbahn-Gesellschaft Aufnahmen von der Baustelle des Eisenbahnhafens, damals „Neuer Hafen“, heute „Porto Vecchio“.

Diese Aufnahmen stellte Rottmayer auf der Weltausstellung 1878 in Paris aus. In der kommenden Ausgabe der Zeitschrift „Österreich Maritim“ erscheint dazu ein Artikel, den man hier bereits vorab herunterladen kann: https://bit.ly/3R38QvE „Johann B. Rottmayer: Aufnahmen vom Bau des neuen Hafens von Triest 1873 – 1877“ weiterlesen

Als Istrien noch bei Österreich war

Die Erschließung des magischen Dreiecks unter dem Doppeladler – von Egbert Peinhopf

Als Istrien noch bei Österreich warDie Halbinsel Istrien ist Schnittpunkt zwischen römischer, byzantinischer, slawischer, venezianischer und kakanischer Vergangenheit. Im Mittelpunkt dieses mit zahlreichen historischen Ansichten versehenen Buchs steht jedoch der Zeitabschnitt zwischen der Ära Napoleons und dem Ende des Ersten Weltkriegs, also jene Zeit, als ganz Istrien ein Teil des Habsburgerreiches war. „Als Istrien noch bei Österreich war“ weiterlesen